Zeitstruktur und Fiebertraum

EL ABRAZO DE LA SERPIENTE (DER SCHAMANE UND DIE SCHLANGE) erzählt von zwei westlichen Forschungsexpeditionen in die kolumbianischen Regionen des Amazonas. Doch anstatt den Reisenden strikt zu folgen, unternimmt der Film den genuinen Versuch der filmischen Repräsentation einer indigenen Perspektive – durch verschiedenartige Zeitstrukturen, assoziative Verlinkungen und traumartige Narration. Weiterlesen…