Guter Schnauzer, böser Schnauzer

Links: den Tod inszenierende Schauspieler. Rechts: inszenierte Schaubilder realer Toter. Im Mittelpunkt: Inszenierungsgenie und Drogenkönig Pablo Escobar. Die erste Staffel der Netflixserie NARCOS (US ab 2015) erzählt in zehn Folgen vom mafiösen Aufstieg des Kolumbianers Escobar und vom Aufstieg der Modedroge Kokain in den 80er Jahren – und fällt in der gefährlichen Überschneidung aus Realem und Fiktionalem, aus Tod und Todesinszenierung selbst in einen magischen Rauschzustand. Weiterlesen…